05:52 30 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama

    Todesfall bei Rallye Monte Carlo – VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    3842
    Abonnieren

    Bei der Rallye Monte Carlo ist bei einem Unfall ein Zuschauer ums Leben gekommen, berichten internationale Medien. Im Internet ist bereits ein Video aufgetaucht, das die schrecklichen Szenen zeigt.

    Bei der ersten Wertungsprüfung war der neuseeländische Fahrer Hayden Paddon (Hyundai) von der Strecke abgekommen und gegen eine Felswand geprallt, worauf sich das Auto überschlug. Dabei sei ein Zuschauer schwer verletzt worden. Medienberichten zufolge wurde er in ein Krankenhaus in Nizza gebracht. Die Ärzte konnten ihn aber nicht retten.

    Augenzeugen berichteten, der Zuschauer habe sich in einem abgesperrten Bereich aufgehalten, um Aufnahmen zu machen.

    Die Rallye Monte Carlo, die erstmals 1911 ausgerichtet wurde, ist die erste Station der Rallye-WM 2017.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Keine Oscar-reife Kollision: DiCaprio mit Freundin beim Autounfall – VIDEO
    Nasenbruch nach Autounfall: Agrarminister Rumäniens und Kuwaits verletzt
    Per Rückwärtsrolle: Papa rettet Kinder vor rasendem Auto - VIDEO
    „Zwölf Steuerzahler finanzieren einen Geflüchteten“: AfD zur Zuwanderung – Sputnik hakt nach
    Tags:
    Rallye, Unfall, Auto, Monaco