15:45 24 Juni 2019
SNA Radio
    Antarktis

    Frauenmarsch gegen Trump erobert die Antarktis

    CC0
    Panorama
    Zum Kurzlink
    US-Präsident Donald Trump (2017) (279)
    23796

    Der „Marsch der Frauen“, der weltweit bereits Millionen Protestierende gegen den neuen US-Präsidenten Donald Trump auf die Straße treibt, hat auch die Antarktis ergriffen, wie die Veranstalter am Sonntag via Twitter mitteilten.

    In einem Tweet tauchte ein Foto von Männern und Frauen an Bord eines Forschungsschiffes vor der Antarktis- Küste auf. Sie halten Plakate in der Hand.     

    „Die Antarktis hat den Beginn des ‚Frauenmarsches‘ verkündet. Somit wird die Bewegung nun auf allen sieben Kontinenten vertreten“, so die Veranstalter weiter.   

    ​Einen Tag nach der Vereidigung des neuen US-Präsidenten Donald Trump waren in den USA und anderswo bis zu zwei Millionen Frauen auf die Straßen gegangen. Allein in Washington hatten an dem „Marsch der Frauen“ bis zu 500.000 Menschen teil, also doppelt so viel wie geplant.

    Bei der Protestaktion in Washington nahmen auch die Sängerin Alicia Keys, der Regisseur Michael Moore und die Schauspielerin Scarlett Johansson teil.

    Auch in anderen Städten der Welt — Berlin, Paris, Rom, Wien, Genf, Amsterdam, Nairobi, Sidney, Melbourne, Tokio und Helsinki — wurde die Aktion unterstützt. Unter den Aktionsteilnehmern gab es Aktivistinnen, Schauspielerinnen und Politikerinnen. 

    Donald Trump war am Freitag in Washington feierlich ins Amt eingeführt worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    US-Präsident Donald Trump (2017) (279)

    Zum Thema:

    USA: Welche Strafen drohen Anti-Trump-Protestlern
    In USA und weltweit: Millionen Frauen "marschieren" gegen Präsident Trump - VIDEO
    Trump-Rede: Gabriel hört nationalistische Töne – „es fehlt nur Hilters ‚Quasselbude‘“
    Amtseinführung von Donald Trump: China erklärt Livestream-Tabu
    Tags:
    Frauenmarsch, Twitter, Scarlett Johansson, Michael Moore, Alicia Keys, Donald Trump, Finnland, Japan, Niederlande, Österreich, Italien, Frankreich, Deutschland, Antarktis, USA