02:43 19 Juni 2019
SNA Radio
    Melania Trump

    Heimatgrüße: Slowenien schickt Melania Pantoffeln ins Weiße Haus

    © AFP 2019 / TIMOTHY A. CLARY
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4483

    Eine Schuhfabrik aus Melanias Geburtsstadt Sevnica in Slowenien hat eine neue Pantoffel-Kollektion zu Ehren der neuen First Lady der Vereinigten Staaten kreiert.

    Die süßen Hausschuhe, entworfen von der Modedesignerin Maja Shtamol, heißen schlicht „Weißes Haus“. Sie auf den Namen der neuen First Lady zu taufen, wäre ziemlich kostspielig gewesen: Die Anwälte der Familie Trump haben rechtliche Schritte gegen jeden angedroht, der die Vor- oder Nachnamen der Familienmitglieder ohne vorherige Absprache zu kommerziellen Zwecken verwenden würde.

    S Kopitarno v Belo hišo Kopitarna Sevnica je pred praznično sezono ponovno presenetila in predstavila prestižno linijo…

    Опубликовано Kopitarna Sevnica 11 ноября 2016 г.

    US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump mit seiner Frau Melania
    © AP Photo / John Bazemore
    Das erste Pantoffel-Paar mit echtem Fell ist Medienberichten zufolge bereits unterwegs in die Vereinigten Staaten. Bleibt also nur, Melania viel Freude mit dem kuscheligen Geschenk aus ihrer Heimat zu wünschen.

    Eine Einzelanfertigung bleiben die exklusiven Hausschuhe aber nicht: Die Pantoffeln sind im Internet für 55 Euro pro Paar erhältlich – die Kollektion ist allerdings streng limitiert, versteht sich.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „New York Post“ veröffentlicht Nacktfotos von Trump-Gattin Melania
    Medienspekulationen: Trumps Tochter als Ersatz-First-Lady?
    Warum Michelle Obamas Designerin künftige US-First-Lady Melania nicht einkleiden will
    Donald und Melania: Erster Tanz des Präsidentenpaars – VIDEO
    Tags:
    Hausschuhe, Maja Shtamol, Melania Trump, USA, Slowenien