Widgets Magazine
06:47 19 Oktober 2019
SNA Radio
    Panorama

    Wertegemeinschaft? Flüchtling ertrinkt, Menge lacht – VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    Europas Flüchtlingsdeals (141)
    486045
    Abonnieren

    Ein 22-jähriger Flüchtling aus Gambia ist in Venedig im Canale Grande vor den Augen einer heiteren Menschenmenge ertrunken, berichtet „The Independent“.

    Einige Menschen hätten dem Ertrinkenden Rettungsringe zugeworfen. Er habe sie aber nicht ergriffen.

    „Der ist doch dämlich! Er will den Tod“, ist aus der Menge zu hören. „Los, schwimm nach Hause“, ruft ein anderer Augenzeuge.

    Die lokalen Rettungskräfte wollen niemanden für den Tod verantwortlich machen, sagen jedoch, dass der Afrikaner hätte gerettet werden können, wäre einer der Schaulustigen ihm zur Hilfe geeilt, schreibt die Zeitung.

    Der 22-Jährige war Zeitungsangaben zufolge 2015 nach Italien gekommen und hatte den regulären Flüchtlingsstatus erhalten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Europas Flüchtlingsdeals (141)

    Zum Thema:

    Flüchtlingsdrama vor Libyen: Etwa 50 Menschen ertrinken im Mittelmeer
    Tags:
    Migranten, Venedig