07:05 29 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama

    „Reichster Gardist der Welt“: Forbes-Umschlag gegen Korruption in der Ukraine

    Panorama
    Zum Kurzlink
    Sanktionen gegen Russland (2017) (146)
    3375
    Abonnieren

    Ein Foto vom Befehlshaber der ukrainischen Nationalgarde Juri Allerow ist als Fake-Forbes-Umschlag auf Kiewer Werbetafeln erschienen, berichten Presseagenturen der Ukraine unter Hinweis auf eine Facebook-Community c14news.

    Neben Allerows Foto steht: „Top-100 der reichsten National-Gardisten der Welt: Nr. 1 ist Juri Allerow“. Das weist auf die Korruptionsvorwürfe gegen die Nationalgarde der Ukraine und besonders gegen ihren Befehlshaber hin.

    Dieses Fake setzt die heftige Polemik um Korruption in der Nationalgarde fort, die mit einem Streit zwischen dem Kommandeur des „Asow“-Regiments Andrej Bilezkij und Juri Allerow begonnen hatte.

    Mehr zum Thema: EU-Rechnungshof nennt korruptestes Land Europas

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Sanktionen gegen Russland (2017) (146)

    Zum Thema:

    Pro-russischer Kurswechsel? - Polen veröffentlicht Geheimpapier
    Poroschenko verwandelt Luftraum über Donbass in separate Zone
    Donezker Republikchef: Warum der Westen Einheit des russischen Volkes befürchtet
    Tags:
    Korruptionsvorwurf, Korruptionsbekämpfung, Korruption, fake, Forbes, Nationalgarde (Ukraine), Andrej Bilezki, Ukraine