SNA Radio
    CIA

    Wodka, Wetter und Dauerwelle - Was hat CIA in UdSSR sonst ausspioniert?

    © REUTERS / Larry Downing
    Panorama
    Zum Kurzlink
    5181
    Abonnieren

    CIA-Agenten haben in der Sowjetunion 40 Jahre lang die Wodkapreise und die anderen Aspekte des Lebens beobachtet. Dies haben Journalisten des russischen Fernsehens REN TV aus den freigegebenen Archiven des US-Geheimdienstes recherchiert und am Donnerstag auf der Web-Seite des Senders veröffentlicht.

    Die CIA hat jüngst 13 Millionen Seiten ehemaliger Geheimakten freigegeben und online verfügbar gemacht. Diese beinhalten verschiedene Unterlagen von 1940 bis 1990. Es ergab sich, dass die Agenten großes Interesse für Wodka hatten. Sie beobachteten nämlich die Wodkapreise regelmäßig. Mit welchem Ziel sie das taten, ist nicht bekannt. Die Journalisten scherzen, dass der Geheimdienst wohl die Sowjetunion mit gefälschtem Alkohol vergiften wollte.

    Außer den Wodkapreisen standen in den Berichten fast täglich die Wettervorhersagen für verschiedene Gebiete Russlands. Die Agenten untersuchten ganz unterschiedliche Aspekte der sowjetischen Lebensweise, die weder mit Politik noch mit Staatsgeheimnissen verbunden waren. Ins Visier gerieten zum Beispiel Apfelsinen und Ananas – ob die aus dem Ausland in die UdSSR importiert werden. Die CIA-Mitarbeiter interessierten sich dafür, was für Kleidung die sowjetischen Bürger anhatten, welche Witze sie erzählten, wieviel Mahlzeiten pro Tag sie hatten und ob es in der Suppe Fleisch gab.

    Die Agenten hatten auch die Frauen der Sowjetunion im Visier. Sie wollten wissen, was es kosten würde, ein Kleid mit guten Schuhen zu kaufen und wo man sich eine Dauerwelle machen lassen konnte.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Geheimarchiv: CIA veröffentlicht Top-Secret-Witze aus UdSSR
    Wieder geheime CIA-Gefängnisse im Ausland?
    CIA finanzierte nach Zweitem Weltkrieg ukrainische Nationalisten gegen UdSSR
    Tags:
    Essen, Dauerwelle, Wodka, Geheimdienst, CIA, Russland, USA, Sowjetunion, UdSSR