SNA Radio
    Ufo (Symbolfoto)

    Marsbewohner oder nur Wolke? Gigantisches "Ufo" über Schweden fotografiert - FOTOs

    © Flickr/ Giò
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3111824
    Abonnieren

    In Schweden hat sich ein ungewöhnliches Naturschauspiel ereignet: Eine unglaubliche Wolken-Formation in den schönsten Rot- und Orange-Tönen erstaunt nun das Netz. Oder handelt es sich dabei etwa um ein Ufo?

    Viele Internet-Nutzer scherzten, dass sich die Marsbewohner wohl eine Fahrt auf den schwedischen Schneepisten gönnen wollten.

    Oväntat besök i Åre idag?! // Unexpected visitors in Åre today?! 👽☁️ #coolcloud #åre #åresweden 📷: @annavarg1

    Фото опубликовано Åre Sweden (@aresweden) Янв 26 2017 в 7:55 PST

    Weird weather, cool clouds. I think I may jump on that spaceship. #smhiväder #linsmoln #lenticularis

    Фото опубликовано Sara Björkebaum (@bbaumish) Янв 26 2017 в 6:55 PST

    ​Experten kommen der Fantasie der Netz-User jedoch zuvor: Bei dem Naturschauspiel handelt es sich wohl eher um sogenannte Lenticularis-Wolken – linsenförmige Wolken, die über Bergspitzen entstehen, wenn die Luft zum Aufsteigen gezwungen wird. Ihr charakteristisches Merkmal ist, dass sie sich unabhängig von der Windstärke nicht bewegen. Außerdem erinnert ihre spezielle Form eben oft an ein Ufo.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Weihnachts-Ufo: Identifiziertes Flugobjekt am US-Himmel – VIDEO
    Alien-Vampirismus: Saugt hier ein Ufo Energie aus der Sonne? – VIDEO
    Ufo-Rätsel um Nasa-Bild: Ist da ein Alien-Raumschiff auf den Mars gestürzt? – VIDEO
    Abflug vom Mond: „Hunderte“ Ufos verlassen den Erdtrabanten – VIDEO
    Tags:
    Wolken, Gebirge, UFO, Natur, Schweden