10:52 20 April 2019
SNA Radio
    Boris Johnson

    Nach Johnsons „Ausraster“: Sacharowa sucht beste Karikatur des GB-Außenministers

    © REUTERS / Neil Hall
    Panorama
    Zum Kurzlink
    9871

    Die russische Außenamtssprecherin Maria Sacharowa hat ein Wettbewerb für die beste Karikatur des britischen Außenministers Boris Johnson verkündet. Der Diplomat soll nämlich zuvor laut der Zeitung „Daily Mail“ wahrlich „ausgerastet“ sein, als er von der Einladung Sacharowas ins britische Parlamentsunterhaus erfahren habe.

    „Die Zeitung hat diesem brennenden Thema eine ganze Seite gewidmet. Ich stelle mir vor, was wäre, wenn ich dorthin gereist wäre (…) Ich verkünde ein Karikaturen-Wettbewerb zum Thema ‚Boris Johnson ist ausgerastet, weil Maria Sacharowa eine Einladung zu einem feierlichen Empfang im Unterhaus des Parlaments erhalten hat‘. Der Sieger erhält einen Preis“, schrieb die Sprecherin des russischen Außenministeriums am Sonntag auf Facebook.

    Am Samstag hatte „Daily Mail“ berichtet, Johnson sei „ausgerastet“, als er von der Einladung Sacharowas zu einem Empfang ins Unterhaus des britischen Parlaments erfahren habe – wörtlich wurde er jedoch nicht zitiert. Organisator der Veranstaltung soll Daniel Kawczynski sein, Abgeordneter von der Conservative Party, der unter anderem für seine Aufrufe zur Ablehnung der Dämonisierung Russlands bekannt ist.

    „Ich bin froh, Sie zu einer kollektiven Diskussion einzuladen, die wir zusammen mit RT durchführen“, zitierte das Blatt die Einladung an Sacharowa. An der Veranstaltung sollte auch RT-Chefredakteurin Margarita Simonjan teilnehmen.

    Laut dem russischen Auslandssender sollte der Empfang am Sonntag stattfinden, wurde aber noch vor zwei Wochen auf einen anderen Tag verschoben.

    „Daily Mail“ zufolge war der britische Außenminister nicht der einzige, der mit der Einladung Sacharowas zur Veranstaltung unzufrieden war. Im Vorfeld des Empfangs forderten gleich mehrere Abgeordnete, Kawczynski seine Mitgliedschaft im Auswärtigen Komitee des Parlamentsunterhauses zu entziehen.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Sacharowa zu Syrien-Waffenruhe: „Wer sich nicht fügt, ist zu vernichten“
    Sacharowa: Berlin legt keine Beweise für angebliche russische Cyberangriffe vor
    Wie im Kalten Krieg: USA initiieren neues Wettrüsten in Europa – Sacharowa
    Sacharowa zu US-Bericht: RT und Sputnik sind alternative Standpunkte
    Tags:
    Karikatur, Boris Johnson, Maria Sacharowa, Großbritannien, Russland