14:01 26 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1403
    Abonnieren

    US-Präsident Donald Trump hat auf Twitter betont, er kenne Russlands Staatschef Wladimir Putin nicht und habe auch keine „Deals“ in Russland.

    „Ich kenne Putin nicht, ich habe keine Deals in Russland, und die Hasser werden verrückt – dabei kann Obama Deals mit dem Iran schließen, mit dem Terrorstaat Nummer eins, kein Problem“, schrieb der Republikaner in seinem Twitter-Profil am Dienstag.

    Zuvor war Trump in einem Interview mit dem amerikanischen TV-Sender „Fox News“ auf eine an Putin gerichtete Kritik des Moderators Bill O'Reilly's eingegangen. Als der amerikanische Präsident seine Achtung für seinen russischen Amtskollegen äußerte, habe ihn der Journalist an die vom Westen gegen Moskau und Putin erhobenen Anschuldigungen erinnert. „Und was denken Sie? Ist unser Land so schuldlos?“, parierte Trump daraufhin.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    “Graue Eminenz” Bannon: Trump legt sich Strategen zu
    Trump vs. Iran: „Russlands Reaktion rückt die Dinge ins richtige Licht“
    Wie Washington zu Donbass-Meinung kam: Timoschenko enttarnt Trump
    Kalifornien und Trump erklären einander den Krieg – WP
    Tags:
    Donald Trump, Wladimir Putin, USA, Russland