16:11 04 Dezember 2020
SNA Radio
    Panorama

    Amerikaner fangen Drohnen in der Luft – VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    1842
    Abonnieren

    Dieses Video zeigt eine Neuentwicklung der Verwaltung für perspektivreiche Forschungsprojekte des US-Verteidigungsministeriums (DARPA): Unbemannte Flugapparate kann sie direkt in der Luft auffangen. Künftig soll sie auch auf Frachtflugzeugen installiert werden.

    Die DARPA (Defense Advanced Research Projects Agency) hat eine neue Methode entwickelt, um die Landung unbemannter Flugapparate zu gewährleisten. Notfalls könne eine Drohne sogar direkt in der Luft abgefangen werden, wie das amerikanische Online-Portal „The Verge“ mitteilte. 

    Die Drohnen sollen in nächster Zeit in immer weiter entfernten Gegenden der Erde für Erkundungszwecke, für die Gewährleistung des Internets und der Fernmeldeverbindung eingesetzt werden. Das Hauptproblem hierbei sei jedoch, so das Portal, die Landung unbemannter Flugapparate an Orten, wo es weder Landebahnen noch eine ebene Oberfläche gibt. Für diese Fälle habe die DARPA nun dieses spezielle Gerät entwickelt.

    Es handelt sich um eine Art Kran, der eine Drohne direkt in der Luft auffängt. Wie das funktioniert, macht das Video deutlich. Zuerst wird die Fluggeschwindigkeit einer Drohne verringert, danach wird sie von einer speziellen Vorrichtung eingefangen. Nun plane die DARPA, einen ganzen Komplex zu entwickeln, der Start und Einfangen von Drohnen gewährleisten soll und künftig auf Transportfliegern des Typs C-130 Hercules oder sogar auf Hubschraubern, zum Beispiel auf einem CH-47 Chinook-Helikopter, montiert werden kann.

    Die DARPA beschäftigt sich mit künftiger Militärtechnik. Wie erst unlängst bekannt  wurde, will das amerikanische Rüstungsunternehmen „Northrop Grumman Corporation“ für die DARPA Drohnenprojekte entwickeln, die sich auf Muster von Technologien aus den 1950er Jahren stützen. Es sei vorgesehen, flugzeugähnliche Drohnen vertikal starten und landen zu lassen, wodurch es möglich werde, sie auf beliebigen Schiffen zu stationieren, hieß es.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Sea Hunter: USA bald mit Drohnenschiff auf U-Boot-Jagd - VIDEO
    Russisches „Repellent“ soll gegnerische Drohnen-Scharen unschädlich machen
    Erste Killer-Drohnen vor 118 Jahren? Patent von Nikola Tesla entdeckt
    Billig und effektiv: Russland entwickelt neue Waffe gegen Schwärme von Mini-Drohnen
    Tags:
    Drohnen, Hercules C-130, DARPA, USA