SNA Radio
    Arnold Schwarzenegger im Film Aftermath

    Schwarzenegger als „russischer Rächer" – Trailer zu „Aftermath“ veröffentlicht

    © YouTube / Arnold Schwarzenegger
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2506

    Arnold Schwarzenegger hat diese Woche den ersten Trailer zu „Aftermath“ veröffentlicht, wo er einen Bauingenieur spielt, der bei einer Flugzeugkatastrophe seine Frau und Tochter verloren hat und sich nun bei dem verantwortlichen Fluglotsen rächen will. Der Film ist von den tatsächlichen Ereignissen inspiriert.

    Das neue Drama basiert auf einer wahren Geschichte der Flugzeugkollision über dem Bodensee im Juli 2002. Eine russische Passagiermaschine stieß mit einem Frachtflugzeug zusammen. Dabei kamen insgesamt 71 Menschen ums Leben, darunter 45 Kinder aus Russland im Alter zwischen acht und sechzehn Jahren. Bei der Katastrophe verlor der russische Bauingenieur Vitali Kalojew seine Frau und beide Kinder. Verantwortlich dafür war der Fluglotse Peter Nielsen, der in der tragischen Nacht Dienst hatte.

    Schwarzenegger spielt nun einen Witwer, der sich beim Fluglotsen rächen will; er macht sich auf die Suche nach dem Mann. Den Medien zufolge gibt es einige Unterschiede zwischen der Film-Version und dem, was tatsächlich geschah.

    Restos del avión de EgyptAir siniestrado en el Mediterráneo
    © REUTERS / Egyptian Military
    „Aftermath“ läuft im April 2017 in den USA und Großbritannien an. Der Termin für die Veröffentlichung in Deutschland steht noch nicht fest.

    Im realen Leben war Kalojew am 24. Februar 2004 in die Schweiz gereist und hatte den Fluglotsen vor dessen Haus erstochen. Er wurde im Oktober 2005 zu acht Jahren Haft verurteilt, wegen aber Reduzierung der Strafe verbrachte er fast drei Jahre weniger hinter Gitter. Er wurde entlassen und nach Russland geschickt. 2008 wurde er zum stellvertretenden Bauminister der russischen Teilrepublik Nordossetien-Alanien ernannt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Flugzeug-Katastrophe: Putin ruft Staatstrauer aus
    Katastrophenschutz-Flugzeug in Sibirien verschwunden
    Flugzeug-Katastrophe in Russland – Neues Video der abstürzenden Boeing aufgetaucht
    Neuer Flugzeugträger: „Nicht nur für Russland, sondern auch für Sicherheit weltweit“
    Pariser Flughafen: 17 Passagiere entgehen Sicherheitskontrollen
    Neue Sicherheitsmaßnahmen verursachen Massenverspätungen im Вrüsseler Flughafen
    Unkontrolliert eingedrungen: Frau löst Sicherheitsalarm am Kölner Flughafen aus
    Mi-24-Absturz in Kongo: Zwei russische Piloten angeblich tot – Botschaft dementiert
    Flugzeug-Absturz in Kirgistan
    FSB liefert Neuigkeiten zu Tu-154-Absturz
    Tags:
    Thriller, Drama, tot, Film, Schauspieler, Kinder, Flugzeugabsturz, Aftermath, Flugzeugkollision von Überlingen, Peter Nielsen, Witali Kalojew, Arnold Schwarzenegger, Überlingen, Bodensee, Schweiz, Deutschland, USA, Russland