Widgets Magazine
04:14 24 Juli 2019
SNA Radio
    Panorama

    Schlacht ums Öl: Syriens Armee schlägt IS-Kämpfer in der Wüste bei Homs - VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    Kampf gegen IS-Terror (156)
    3811

    Die syrische Armee hat einen erfolgreichen Einsatz gegen die Terrormiliz Daesh (IS, Islamischer Staat) in der Wüste der syrischen Provinz Homs durchgeführt, die als sehr große und wichtige Ölquelle gilt. Sputnik Arabic veröffentlichte ein Video davon.

    Unlängst hat die syrische Armee demnach einen Großeinsatz zur Stärkung ihrer Stellungen eingeleitet, die ständig von den IS-Terroristen attackiert werden. Dabei gehe es vor allem um den Flughafen Al-Tifur und die Autostraße zwischen Homs und Palmyra. Außerdem soll die Sicherheitszone um die Luftbasis herum erweitert worden sein. Ihr Radius beläuft sich demnach mittlerweile auf 35 Kilometer.

    Derzeit beschäftige sich die syrische Armee mit der Entschärfung von Minen, die die Terroristen hinterließen, um den Vormarsch der syrischen Truppen in Richtung der Ölvorkommen zu verhindern.

    Das Hauptziel der Operation sei es, die Ölquellen unter die Kontrolle der syrischen Armee zu bringen und die antike Oasenstadt Palmyra zu befreien.

    In Syrien herrscht seit 2011 Krieg, der laut Uno-Angaben bereits mehr als 280.000 Todesopfer gefordert hat. Den Regierungstruppen von Präsident Baschar al-Assad stehen von den USA unterstützte Rebellen, aber auch die islamistischen Terrormilizen Daesh, al-Nusra-Front und andere gegenüber. Die russische Luftwaffe unterstützt seit 2015 auf Bitte der Regierung in Damaskus die syrischen Regierungstruppen im Kampf gegen die Terroristen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Kampf gegen IS-Terror (156)

    Zum Thema:

    Syrien: Terroristen legen Wasserversorgung Aleppos komplett lahm
    Dutzende tote IS-Terroristen: Türkische Armee meldet Erfolge in Syrien
    Tags:
    Anti-Teror-Einsatz, Terrormiliz Daesh, Homs, Syrien