02:17 22 November 2019
SNA Radio
    Platz der Unabhängigkeit in Kiew

    Kiew sucht nach Grund für Kündigung des Pachtvertrags mit russischer Botschaft

    © AFP 2019 / Sergei Supinsky
    Panorama
    Zum Kurzlink
    108197
    Abonnieren

    Der Stadtrat von Kiew hat sich an das ukrainische Außenministerium mit der Bitte gewandt, den Pachtvertrag für die zuvor der russischen Botschaft in der Ukraine zur Verfügung gestellten drei Grundstücke zu kündigen, wie der Sekretär der Behörde Wladimir Prokopiw am Dienstag sagte.

    Laut lokalen Medien geht es hierbei nicht um das Grundstück, auf dem sich die russische Botschaft befindet, sondern um jene Grundstücke, die für den Bau eines neuen Botschaftsgebäudes, des Konsulats und der Botschaftsresidenz bestimmt sind. Das ukrainische Außenministerium hat sich bislang noch nicht zu dieser Entscheidung geäußert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Attacke auf russische Botschaft in Kiew: Lawrow bittet OSZE um Hilfe
    Lawrow: Am Angriff auf russische Botschaft in Kiew nahm Bataillon „Asow“ teil
    Vor der Duma-Wahl: Ukrainische Radikale attackieren russische Botschaft – VIDEO
    Moskau schickt Kiew Protestnote wegen Angriff auf russische Botschaft
    Tags:
    Kündigung, Vertrag, Pacht, Botschaft, Außenministerium der Ukraine, Wladimir Prokopiw, Ukraine, Russland