Widgets Magazine
03:12 15 Oktober 2019
SNA Radio
    Kim Jong-Nam

    Mörderische Details: Wie Kims Halbbruder sterben musste - Medien

    © AFP 2019 / Toshifumi Kitamura
    Panorama
    Zum Kurzlink
    6845
    Abonnieren

    Bei der Obduktion der Leiche des Halbbruders des nordkoreanischen Staatschefs Kim Jong-un, Kim Jong Nam, sollen Giftspuren entdeckt worden sein, wie die südkoreanische Zeitung „Chosun Ilbo“ berichtet.

    Kims Leiche wurde demnach am Mittwoch in einem Krankenhaus in Kuala Lumpur obduziert. Der Ermordete soll Schaum am Mund gehabt haben, was für eine Vergiftung spreche. Ersten Analysen zufolge muss der für den Mord eingesetzte Stoff sogar viel giftiger gewesen sein als Kaliumcyanid.

    Anschließend kündigte Malaysias Vize-Regierungschef Ahmad Zahid Hamidi an, die Leiche des Halbbruders des nordkoreanischen Staatschefs Kim Jong-un, Kim Jong Nam, der Botschaft Nordkoreas zu übergeben.

    Zuvor war mitgeteilt worden, dass zwei Frauen, nach anderen Angaben gar Spezialagentinnen mit vietnamesischen Pässen, Kim Jong Nam am Montagmorgen am Flughafen von Kuala Lumpur mit vergifteten Nadeln getötet hätten. Zwei Verdächtige wurden Medienberichten zufolge festgenommen.

    Kim Jong Nam, der ältere Sohn von Kim Jong-il, galt als potentieller Nachfolger des koreanischen Staatschefs. Kim Jong Nam fiel aber in Ungnade, als er im Jahr 2001 bei dem Versuch festgehalten worden war, mit gefälschten Papieren nach Japan zu reisen, um das Disneyland in Tokio zu besuchen. 

    Später flüchtete Kim Jong Nam mit seiner Familie aus Nordkorea und kritisierte mehrmals seinen Halbbruder Kim Jong-un. Laut Medienberichten soll er aus Angst um sein Leben im chinesischen Macau gelebt haben, wo chinesische Polizisten für dessen Sicherheit gesorgt hätten. Er  soll oft durch Südostasien gereist sein.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Mutmaßliche Mörderinnen an Kims Halbbruder auch schon tot?
    Vietnamesische Spezialagentinnen sollen Kims Halbbruder ermordet haben – Medien
    Tags:
    Vergiftung, Mord, Kim Jong-nam, Malaysia