11:11 13 Dezember 2019
SNA Radio
    Panorama

    Australien: Niedliches Quokka springt Blogger vor die Linse – FOTOs

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 302
    Abonnieren

    Dieses Tierchen ist wohl das glücklichste der Welt, zumindest jenem Schnappschuss nach zu urteilen, der einem Blogger aus Australien gelungen ist und auf Instagram veröffentlicht wurde, wie die Zeitung „The Daily Mail“ berichtet.

    Er sei auf einer Fahrrad-Tour auf Rottnest Island gewesen, als das süße Tierchen ihn plötzlich verfolgt und dann angesprungen habe, sagt Campbell Jones aus Perth. Das Quokka habe für die Kamera nicht nur „posiert“, sondern auch „gelächelt“.

    Jones hat die Bilder vor zwei Wochen bereits im Internet veröffentlicht. Aufmerksamkeit erregten sie jedoch erst, nachdem die Instagram-Gruppe „Instaquokka“ sie geteilt hatte, wie die Zeitung schreibt.

     

    Das Quokka oder Kurzschwanzkänguru aus der Familie der Kängurus ist der einzige Vertreter der Gattung Setonix. Das Beuteltier erreicht die Größe einer durchschnittlichen Hauskatze. Das Quokka ist inzwischen vom Aussterben bedroht, weil seine natürlichen Lebensräume auf den australischen Inseln durch intensive Landwirtschaft zunehmend zerstört werden. Touristen aus aller Welt sind förmlich auf der Jagd nach Schnappschüssen mit dem niedlichen Tierchen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Explosion in Mehrfamilienhaus in Blankenburg – mindestens 25 Verletzte
    Peking: US-Raketentest kurz nach INF-Austritt bestätigt US-Streben zur Vormachtstellung
    Maas kontert Moskau im Georgier-Mordfall: „Wir sind nicht angefragt worden jemanden auszuliefern“
    Tags:
    Quokka, Campbell Jones, Australien