Widgets Magazine
02:29 21 September 2019
SNA Radio
    US-Marinekorps

    Skandal im US-Marinekorps: Pentagon ermittelt wegen Nacktfotos von Soldatinnen

    © AFP 2019 / David Furst
    Panorama
    Zum Kurzlink
    10848
    Abonnieren

    In einer geschlossenen Gruppe auf Facebook sollen US-Soldaten Hunderte Nacktfotos von Kameradinnen veröffentlicht und teilweise obszön kommentiert haben, berichtet CNN. Der Fall sei vor einem Monat bekannt geworden. Nun ermittle das Pentagon.

    In einer privaten Facebook-Gruppe namens „Marines United“ sollen Soldaten Hunderte Nacktfotos von Kameradinnen veröffentlicht haben. Noch ist jedoch unklar, wie viele Militärangehörige im aktiven Dienst und im Ruhestand daran beteiligt sein sollen, wie ein Vertreter des US-Verteidigungsamts erläuterte. Die Facebook-Gruppe habe rund 30.000 Mitglieder.

    Auf den Fotos seien Nacktaufnahmen und Bilder von sexuellen Handlungen zu sehen gewesen. Laut CNN haben einige Mitglieder der Gruppe andere aufgefordert, derartige Bilder zu publizieren, die ohne das Wissen der Frauen aufgenommen wurden. Einige Frauen seien dabei mit Namen, Rang und Stationierungsort identifiziert worden.

    Unter anderem soll auch ein Link zu einem Google-Drive-Ordner geteilt worden sein, in dem die Nacktfotos gespeichert gewesen seien. Mittlerweile sei dieses Verzeichnis gelöscht worden.

    Bereits vor einem Monat soll ein Veteran des Marine Corps den Fall bekannt gemacht haben. Nun werde dieser vom US-Verteidigungsministerium und dem Naval Criminal Investigative Service (NCIS) – der Strafverfolgungsbehörde von Navy und Marine Corps – untersucht.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Nackte Fotokunst: Facebook-Sperre für Ex-Kulturminister Dänemarks
    Nackte Stars unterstützen Clinton – Foto und Video
    „Nackte Brust, kein Burkini“: Frankreichs Premier stützt sich auf „Marianne“
    Blutbeschmiert und nackt: Tierschützer protestieren in Madrid - VIDEO
    Tags:
    Fotos, nackt, Ermittlung, Skandal, US-Marine Corps (USMC), Facebook, Pentagon, USA