11:45 18 November 2019
SNA Radio
    Ukrainische Soldaten in Awdijiwka (Archivbild)

    Donezk meldet schweren Brand im ukrainischen Chemiewerk in Awdijiwka

    © REUTERS / Oleksandr Klymenko
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2608
    Abonnieren

    In einem Chemiewerk in dem von der ukrainischen Armee kontrollierten Awdijiwka ist ein schwerer Brand ausgebrochen. Das teilte das Verteidigungsministerium der selbsternannten Volksrepublik Donezk am Montag unter Berufung auf eigene Quellen mit.

    Als Ursache werden Verstöße gegen die Sicherheitsregeln vermutet. „Die Donezker Führung schließt nicht aus, dass die ukrainische Seite der Volkswehr einen Beschuss der Fabrik zur Last legen könnte, der den Brand ausgelöst hat“, sagte ein Ministeriumssprecher.

    Zuvor hatten Agenturen eine Gasexplosion im kokschemischen Werk Awdijiwka gemeldet. Danach sei ein Brand ausgebrochen. Angaben über Tote und Verletzte lagen zunächst nicht vor.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Vorstoßtrupp der ukrainischen Armee im Donbass vermisst
    „Offensive Ambitionen“: Kiew nimmt Flussübergang zu Lugansk ins Visier – Quelle
    Donbass: OSZE bestätigt Kiews Schuld an Eskalation – Lawrow
    Tags:
    Brand, Awdijiwka, Donbass, Ukraine