21:07 24 April 2017
Radio
    Israels Luftwaffe

    Israel enthüllt Ziele seiner nächtlichen Syrien-Angriffe

    © AP Photo/ Ariel Schalit
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Lage in Syrien (2017) (340)
    17515510134

    Die israelische Luftwaffe hat Positionen der Hisbollah-Miliz in Syrien angegriffen, wie es von Verteidigungskräften des Landes am Freitag verlautete.

    „In der Nacht haben die israelischen Luftstreitkräfte Anschläge gegen mehrere Ziele in Syrien versetzt“, heißt es in der offiziellen Erklärung, deren Auszüge die israelische Zeitung „Haaretz“ veröffentlicht.

    Diese Luftschläge sollten vor allem den Waffen-Schmuggel an die Hisbollah-Miliz, die vom Iran unterstützt werde, verhindern.

    Wie „Haaretz“ unter Berufung auf die israelischen Militärs weiter berichtet, wurden die Streitkräfte des Landes, welche Objekte in Syrien attackierten, durch Fla-Raketen angegriffen. Keine einzige Rakete soll dabei ihr Ziel erreicht haben, eine sei noch unweit von Jerusalem von einem israelischen Flugabwehrsystem Arrow abgefangen worden. Dabei soll der Kampfjet, den die Rakete treffen sollte, bereits auf dem Rückflug zum Stützpunkt und im israelischen Luftraum gewesen sein.

    Dem Blatt zufolge war in den letzten fünf Jahren mehrmals von Angriffen seitens der israelischen Luftwaffe auf Objekte in Syrien berichtet worden. Dabei sollen vor allem Konvois auf dem Weg zu Hisbollah-Positionen im Libanon attackiert worden sein. Früher hatte Tel-Aviv solche Angriffe nie zugegeben, betont die Zeitung.

    Das israelische Kommando hatte zuvor bestätigt, dass Kampfjets des Landes in der Nacht zum Freitag mehrere Ziele in Syrien angegriffen hatten und von der syrischen Luftabwehr beschossen worden waren. Die israelische Seite wiederlegte jedoch die Behauptungen der syrische Armee, einen Kampfjet abgeschossen zu haben. „Zu keinem Zeitpunkt war die Sicherheit israelischer Bürger oder der Flugzeuge der Luftwaffe gefährdet", hieß es.

    Themen:
    Lage in Syrien (2017) (340)

    Zum Thema:

    Israelische Kampfjets angegriffen – Raketen kamen von syrischem Territorium
    Israelischer Kampfjet fliegt Luftangriff auf syrische Armee im Westen von Damaskus
    Syrien meldet Raketenangriff bei Damaskus und droht Israel mit „Antwort“ - VIDEO
    Geheimpakt: Russland und Israel einigen sich auf Syrien-„Etikette“
    Tags:
    Rakete, Kampfjet, Flugabwehrsystem, Angriffe, Luftwaffe, Anschläge, Syrien, Israel
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren