22:30 29 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Lkw-Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt (111)
    1300
    Abonnieren

    Die Männer seien am Istanbuler Flughafen Atatürk festgenommen worden, meldet die türkische Nachrichtenagentur Anadolu am Montag. Sie sollen in Verbindung zum Attentäter Anis Amri gestanden haben.

    Die Männer seien am Istanbuler Flughafen Atatürk festgenommen worden, meldet die türkische Nachrichtenagentur Anadolu am Montag. Sie sollen in Verbindung zum Attentäter Anis Amri gestanden haben.

    Der Tunesier Anis Amri hatte am 19. Dezember einen Lastwagen auf den Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche gesteuert. Dabei wurden zwölf Menschen getötet und 48 weitere verletzt. Der 24-jährige Attentäter wurde wenige Tage später in Mailand von der Polizei erschossen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Lkw-Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt (111)

    Zum Thema:

    Verfassungsschutz verzichtete auf Überwachung von Anis Amri
    Nichts gelernt aus „Fall Amri“: Behörden verloren wieder drei Gefährder
    Sieben Sitzungen, null Maßnahmen: Anis Amri und die deutschen Geheimdienste
    Verschwörungstheorie oder wahr: Kommt das Coronavirus aus dem Labor?
    Tags:
    Anis Amri, Türkei, Deutschland