10:33 24 September 2017
SNA Radio
    Panorama

    Aber er hat ja keine Mütze auf! Der Vorfall mit dem Papst – VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 861143

    Papst Franziskus ist in Rom seine Mütze vom Kopf genommen worden. Wer das war, wurde auf Twitter verraten.

    Der Blogger Mountain Butorac, der sich als katholischer Reisender bezeichnet, hat seine Patentochter in Rom zu einem Treffen mit dem Papst mitgenommen. Als Franziskus kam, habe Butorac das kleine Mädchen hochgehoben, damit es ihm die Wange küssen konnte, hieß es in Twitter-Mitteilungen des Bloggers. Dabei habe das Mädchen dem Papst seine Mütze abgenommen.

    „Ich habe meine Patentochter zu einem Papst-Treffen mitgebracht. Sie hat seine Mütze gestohlen!“, so Butorac in der Mitteilung zum Video in seinem Twitter.

    Den Medien zufolge hat der Papst auf den Vorfall mit Humor reagiert. Er soll weder das Mädchen noch seinen Patenonkel gerügt haben. Der Papst habe die Mütze zurückgenommen und dabei nur gelacht.

    Zum Thema:

    Trotz potentieller Gefahr: Papst Franziskus will kein gepanzertes Auto
    Weihnachtsgeschenk: Papst Franziskus spendet mehrere Millionen an Ostukrainer
    Papst Franziskus: Gerüchte sind gleich Terrorismus
    IS erklärt Papst Franziskus zum Hauptfeind
    Tags:
    Kind, Twitter-Account, Mountain Butorac, Papst Franziskus, Rom, Italien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren