18:45 19 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 711
    Abonnieren

    In Peru hat die Polizei Medienberichten zufolge rund 1.500 Kilogramm Kokain beschlagnahmt. Die einzelnen Drogenpakete sind offenbar mit Aufklebern versehen, auf denen das Gesicht des argentinischen Fußball-Stars Lionel Messi abgebildet ist.

    Ein Foto der 1.417 Kilogramm schweren Drogenladung ist auf Twitter aufgetaucht. Auf den in schwarze Tüten abgepackte Kokain-Paketen ist das Gesicht sowie der Name des 29-jährigen Fußballspielers deutlich zu sehen. Der Fund habe einen Wert von etwa 85 Millionen Euro, heißt es.

    ​Zuvor wurde berichtet, dass Betrüger schon im Dezember 2015 versucht hatten, eine große Kokainmenge "von Messi" im Wert von ungefähr drei Millionen Euro zu verkaufen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Bis zum Erbrechen: Messi übergibt sich auf dem Rasen – VIDEO
    Tattoo-Desaster: Messi schockiert Fans und Twitter-Nutzer
    Koks-Strom: Diese Stadt ist Europas Drogen-Tor
    Krähe führt Polizei zu Drogen-Versteck – VIDEO
    Tags:
    Drogenhandel, Fussball, Kokain, Lionel Messi, Argentinien, Peru