16:41 17 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Terror an Britischem Parlament und Westminster Bridge (31)
    8875
    Abonnieren

    Der Ausführer des jüngsten Terroranschlags in London, Khalid Masood, war während des Bosnien-Krieges von 1992-1995 Mitglied der islamistischen Gruppierung „Al-Mudschahid“, die serbische und kroatische Zivilisten massakriert hatte. Das schreibt die serbische Zeitung „Blic“ unter Berufung auf eine Namensliste der Terrorgruppierung.

    Wie Dzevad Galijasevic, Mitarbeiter der Südeuropa-Expertengruppe für Terrorismusbekämpfung, gegenüber dem Blatt sagte, war Masood am 1. Mai 1993 als Freiwilliger nach Bosnien gekommen und hatte sich der Abteilung „Al-Mudschahid“ angeschlossen, die zum 3. Korps der Armee von Bosnien-Herzegowina gehörte. Nach Angaben von Galijasevic hat Masood am 25. Dezember 1995 Bosnien verlassen.

    Wie zuvor berichtet wurde, hatte der Terrorist mehrmals Saudi-Arabien besucht, war jedoch nicht ins Blickfeld der Geheimdienste des Landes geraten.

    Am Mittwoch wurden auf der Westminster-Brücke in London mehrere Passanten von einem rasenden Auto erfasst. Danach fielen vor dem Britischen Parlament Schüsse. Ein Bewaffneter war durch ein Tor auf das Parlamentsgelände zugestürmt und hatte einen Polizisten erstochen. Der Vorfall wurde noch am Abend als Terroranschlag eingestuft. Insgesamt kamen vier Personen, darunter auch der Täter, der von der Polizei getötet wurde, ums Leben. Ein fünftes Opfer soll der Polizei zufolge am Donnerstagabend seinen Verletzungen erlegen sein. Mindestens 50 Menschen wurden bei dem Anschlag verletzt, zwei davon befinden sich nach aktuellem Stand in kritischem Zustand.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Terror an Britischem Parlament und Westminster Bridge (31)

    Zum Thema:

    Terror in London: Attentäter war britischer Staatsbürger - May
    London: Luftaufnahmen zeigen Folgen des Terroranschlags - VIDEO
    Nach Anschlag in London: Täterauto stammt aus Birmingham – Razzia und Festnahmen dort
    Schießerei in London fand exakt ein Jahr nach Brüssel-Attacken statt
    Tags:
    Zeitung, Auto, Anschlag, London, Großbritannien