20:32 14 Dezember 2019
SNA Radio
    Britische Polizei vor Parlamentsgebäude in London

    Auto verletzt wieder Passanten in London – Messer am Tatort gefunden

    © AFP 2019 / Justin Tallis
    Panorama
    Zum Kurzlink
    9434
    Abonnieren

    Ein Fahrzeug hat am Sonntagmorgen mehrere Passanten im Zentrum der britischen Hauptstadt angefahren und dabei vier von ihnen verletzt. Der Fahrer und mutmaßliche Mitfahrer ergriffen die Flucht. Am Tatort fand die Polizei eigenen Angaben zufolge zwei Messer.

    Schon wenige Stunden nach dem Vorfall wurden vier Verdächtige zwischen 17 und 19 Jahren festgenommen, wie die Polizei mitteilte. Ihnen wird absichtliche Verletzung zur Last gelegt. Nach Angaben der Polizei soll die Tat keinen terroristischen Hintergrund haben.

    Am Mittwoch waren bei einem Anschlag am britischen Parlament fünf Menschen, darunter auch der Täter, getötet und mindestens 50 weitere verletzt worden. Ein Autofahrer hatte zunächst auf der Westminster-Brücke neben dem Parlament mehrere Menschen verletzt. Danach krachte das Auto in den Zaun des Parlaments. Der Fahrer griff auf dem Parlamentsgelände dann einen Polizisten mit einem Messer an, bevor er von anderen Polizisten niedergeschossen wurde.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Moment des Attentats in London gefilmt – Überwachungs-VIDEO
    Veteran der russischen Anti-Terror-Einheit „Alfa“: Deshalb ist es unruhig in London
    London: Luftaufnahmen zeigen Folgen des Terroranschlags - VIDEO
    Terroranschlag in London: Scotland Yard korrigiert Opferzahl
    Tags:
    Großbritannien, London