Widgets Magazine
06:12 24 Oktober 2019
SNA Radio
    Die 100-Kilo-Goldmünze Big Maple Leaf

    Einbrecher stehlen 100-Kilo-Goldmünze aus Berliner Museum

    © AFP 2019 / Marcel Mettelsiefen
    Panorama
    Zum Kurzlink
    82613
    Abonnieren

    Einbrecher haben in der Nacht zum Montag eine 100 Kilogramm schwere Goldmünze aus dem Berliner Bode-Museum gestohlen, wie die Polizei mitteilt. Ihr Materialwert liegt bei 3,7 Millionen Euro.

    ​Die Einbrecher sollen am frühen Morgen, zwischen 3:20 und 3:45 Uhr, durch ein Fenster im hinteren Bereich des Museums, das zur Schnellbahn-Trasse zeigt, ein- und ausgestiegen sein. Auf dem Gleisbett sei eine Leiter gefunden worden. Der Zugverkehr sei für knapp zwei Stunden unterbrochen gewesen, was die Täter für ihren Einbruch genutzt haben sollen. Nun werde geprüft, ob die Einbrecher mit der Leiter von der S-Bahn-Trasse aus in das Museum eingestiegen waren. Spezialisten für Kunstdiebstähle haben die Ermittlungen aufgenommen und sichern derzeit Spuren.

    ​Die Polizei geht wegen des Gewichts des wertvollen Stücks von mehreren Tätern aus. Die Münze soll rund 100 Kilogramm schwer sein, einen Durchmesser von 53 und eine Dicke von drei Zentimetern haben. Die Münze mit dem Namen „Big Maple Leaf“ (zu Deutsch: „Großes Ahornblatt“) besteht aus reinem Gold und zeigt das Bild von Königin Elisabeth II. Aufgrund ihres hohen Feingoldstandards schaffte es die Münze sogar ins Guinness-Buch der Rekorde.

    Das Bode-Museum auf der Berliner Museumsinsel ist für seine Münzsammlung mit über 540.000 Objekten bekannt und gilt als eine der größten numismatischen Sammlungen in der Welt. Die gestohlene Münze ist eine Leihgabe an das Museum und seit 2010 als Dauer-Repräsentant im Münzkabinett zu sehen. Ihr Nennwert liegt bei einer Million Dollar.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Lass dich bestehlen: Rührende Entschuldigung nach ungewolltem Diebstahl
    Ungebetene Gäste: Bären stehlen russischen Fischern den Fang – VIDEO
    Cyber-Spione stehlen fünf Jahre lang Unternehmens-Daten in aller Welt
    Tags:
    Einbrecher, Diebstahl, Goldmünze, Museum, Berlin, Deutschland