23:05 18 Februar 2018
SNA Radio
    Syrische Armee

    Aleppo: Syrische Armee kesselt große Terroristengruppe ein

    © Sputnik/ Morad Saeed
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Lage in Syrien (2017) (493)
    0 983

    Die syrische Regierungsarmee und regierungstreue Volkstruppen haben bei Dair Hafir in der syrischen Provinz Aleppo eine große Gruppe von Terrorkämpfern blockiert, teilte Sergej Rudskoj, Chef der Hauptverwaltung Operatives im russischen Generalstab, am Dienstag mit.

    „Im Nordosten der Provinz Aleppo haben die syrischen Regierungstruppen sowie regierungstreue Volkstruppen bei ihrer weiteren Offensive eine Gruppierung von Terroristen im Bezirk der Stadt Dair Hafir völlig blockiert. Derzeit wird eine Operation zu ihrer Vernichtung durchgeführt“, so Rudskoj.

    Die russischen Luft- und Weltraumkräfte setzen demnach ihre Unterstützung der syrischen Armee bei dem Kampf gegen die Terroristen fort.

    Rudskoj fügte dabei hinzu, dass im Laufe des letzten Monats mehr als 4000 zuvor geflohene Einwohner Aleppos nach Hause hätten zurückkehren können. Dabei helfe auch das russische Zentrum zur Versöhnung der Konfliktparteien in Syrien. In Aleppo finden demnach täglich humanitäre Aktionen statt, in deren Rahmen die Zivilisten warmes Essen und weitere Lebensmittel bekommen.

    Themen:
    Lage in Syrien (2017) (493)

    Zum Thema:

    Aleppo: Mehr als 6000 Terroristen seit Dezember entdeckt - Gouverneur dankt Moskau
    Macron: Ereignisse in Aleppo sind Niederlage für Europa
    Hilfe für Ost-Syrien: Russland bring Deir ez-Zor wieder tonnenweise Lebensmittel
    USA zu Kooperation mit Russland in Syrien bereit? Weißes Haus kommentiert
    Tags:
    Blockierung, Regierungsarmee, Anti-Terror-Kampf, Terrorgruppe, Sergej Rudskoj, Aleppo, Syrien