00:42 24 Juli 2017
SNA Radio
    Deutsche Polizei

    Bombe in Bonn: Lebenslange Haft für Hauptangeklagten

    © REUTERS/ Ina Fassbender
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2700320

    Im Terror-Prozess um eine Bombe am Bonner Hauptbahnhof muss der Hauptangeklagte lebenslang in Haft, berichtet n-tv. Zusätzlich stellt das Düsseldorfer Oberlandesgericht die besondere Schwere der Schuld des 29 Jahre alten Marco G. fest. Drei weitere islamistische Terroristen werden zu Haftstrafen zwischen neuneinhalb und zwölf Jahren verurteilt.

    Berliner Morgenpost ereinnert daran, dass am 10. Dezember 2012 ein Sprengsatz an Gleis 1 des Bonner Hauptbahnhofs entdeckt worden war. Im März 2013 soll ein nächtliches Mordkommando auf dem Weg zu einem rechtsradikalen Politiker in Leverkusen gewesen sein.

    Zum Thema:

    Großalarm am Flughafen Köln-Bonn: Gesuchte Person gefasst
    Und weg! So wurde das Bonn-Center gesprengt – VIDEOs
    Tags:
    Bonn, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren