17:17 19 Juni 2019
SNA Radio
    Panorama

    VIDEO der ersten Sekunden nach Explosion in St. Petersburger U-Bahn

    Panorama
    Zum Kurzlink
    Bombenanschlag in der Sankt Petersburger U-Bahn (63)
    120117

    In den russischen Medien ist ein Video aufgetaucht, das die U-Bahn-Station Sennaja Ploschtschad direkt nach der Explosion in einem Metrowaggon zeigt. Bei dem Anschlag sind mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen, rund 50 weitere wurden verletzt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Bombenanschlag in der Sankt Petersburger U-Bahn (63)

    Zum Thema:

    Blutiger Terrorakt in St.Petersburger Metro: Bilder vom Anschlagsort
    Tags:
    U-Bahn, Terroranschlag, Metro, St. Petersburg, Russland