14:33 14 November 2019
SNA Radio
    Panorama

    Waffen aus EU und Ukraine: FSB lässt Schmuggler-Bande hochgehen - VIDEO

    Zum Kurzlink
    32763
    Abonnieren

    Der russische Inlandsgeheimdienst FSB hat nach eigenen Angaben einen großen Waffenschmuggelkanal aus der Ukraine und einigen EU-Ländern gekappt. Bei dem Einsatz wurde eine große Menge Munition sowie Handfeuerwaffen sichergestellt.

    Derzeit werde gegen eine 54-köpfige Schmugglerbande ermittelt, die in 24 russischen Regionen tätig gewesen sein soll.

    Insgesamt sollen 232 Handfeuerwaffen sowie mehr als 16.000 Stück Munition, 15 Handgranaten und mehr als 21 Kilo Sprengstoff und Drogen sichergestellt worden sein. Der FSB beschlagnahmte nach eigenen Angaben auch eine Flugzeug-Bordkanone aus dem Zweiten Weltkrieg.

    Im Rahmen der Ermittlungen seien bereits drei Untergrundwerkstätten geschlossen worden. Angaben zu konkreten EU-Ländern, aus denen die Waffen geschmuggelt wurden, hat der FSB bislang nicht gemacht.

    Tags:
    Waffenschmuggel, Inlandsgeheimdienst der Russischen Föderation (FSB), Europäische Union, Ukraine, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • Proteste im Irak
      Letztes Update: 13:56 14.11.2019
      13:56 14.11.2019

      Proteste im Irak: Rund 50 Menschen durch Tränengas in Bagdad verletzt

      Mindestens 47 Demonstranten sind  am Donnerstagmorgen in der irakischen Hauptstadt Bagdad durch Tränengas verletzt worden. Dies berichtet der lokale Fernsehsender Al-Sumaria unter Berufung auf eine Sicherheitsquelle.

    • Ein österreichischer Soldat mit einem Hund (Symbolbild)
      Letztes Update: 13:52 14.11.2019
      13:52 14.11.2019

      Schock in Österreich: Soldat von zwei Militärhunden attackiert und getötet

      Ein Soldat ist in der Nacht auf Donnerstag in der Flugfeld-Kaserne von Hunden attackiert worden, wie das Bundesheer bei Facebook mitteilte. Der 31 Jahre alte Unteroffizier ist tot.

    • Flagge der Terrorgruppierung Islamischer Staat  und türkische Flagge
      Letztes Update: 12:22 14.11.2019
      12:22 14.11.2019

      Ankara will mutmaßlichen IS-Anhänger in die USA abschieben

      Die Türkei will einen angeblichen Anhänger der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS)* in die USA abschieben. Dies meldet die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu am Donnerstag.

    • Schneesturm nahe Seefeld im österreichischen Tirol am 14. November 2019
      Letztes Update: 11:47 14.11.2019
      11:47 14.11.2019

      Krankenhaus in Österreich nach Wintereinbruch nicht erreichbar

      Nach starken Schneefällen ist in Österreich ein Krankenhaus zeitweise von der Außenwelt abgeschnitten gewesen. Auf der Stolzalpe im Bundesland Steiermark saßen am Mittwoch und Donnerstag laut dem ORF mehr als 600 Personen fest, darunter einige stationäre und ambulante Patienten, Krankenhauspersonal sowie mehrere Kinder eines Kindergartens.