Radio
    Nach der Explosion der Atombombe in Hiroshima (Archivbild)

    Wahrsager sagte Trumps Wahlsieg - und nun Anfangsdatum des Dritten Weltkriegs voraus

    © AP Photo/ Stanley Troutman
    Panorama
    Zum Kurzlink
    10362112109411

    Der Mystiker Horacio Villegas, der zuvor den Sieg des Republikaners Donald Trump bei der US-Präsidentschaftswahl vorhergesagt hatte, behauptet nun, der Dritte Weltkrieg könne bereits dieses Jahr beginnen, berichtet das Newsportal Express.

     

    Laut dem Wahrsager ist ein Atomkrieg unvermeidbar – der jüngste US-Angriff in Syrien sei bereits ein Vorreiter gewesen.

    Villegas zufolge kann ein nuklearer Krieg zwischen den USA, Russland, Nordkorea und China bereits am 13. Mai 2017, dem 100. Jahrestag einer mysteriösen Maria-Sichtung in Portugal, ausbrechen.

    Dabei sollten die Erdbewohner, so der Mystiker ferner, jedoch mindestens bis Oktober 2017 Obacht geben. Bis dahin lebten wir in einem äußerst gefährlichen Zeitraum.

    Darüber hinaus prophezeite Villegas, dass der Dritte Weltkrieg bis Jahrsende wieder vorbei sein werde. Welche Auswirkungen dieser Konflikt haben könnte, wisse er nicht.

    Horacio Villegas, der sich selbst als „Botschafter Gottes“ bezeichnet, hatte bereits 2015 Trump als nächsten Präsidenten der USA angekündigt, der außerdem den Dritten Weltkrieg auslösen werde.

     

    Zum Thema:

    Globale Panik: User googeln aktiv nach Drittem Weltkrieg
    Trump schätzt Chancen für Atomkrieg gegen Nordkorea ein
    Nordkorea zu Atomkrieg gegen USA bereit – Diplomat
    „Atomkrieg kann jederzeit beginnen“ – Nordkoreas UN-Botschafter
    Tags:
    Wahrsager, Dritter Weltkrieg, Donald Trump
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren