Widgets Magazine
06:55 15 Oktober 2019
SNA Radio
    Pamela Anderson

    Baywatch-Nixe Pam Anderson kämpft mit Leib und Seele – um Asyl für Assange

    © AFP 2019 / APA/Helmut Fohringer
    Panorama
    Zum Kurzlink
    45912
    Abonnieren

    Die kanadisch-amerikanische Schauspielerin Pamela Anderson setzt sich aktiv für ein politisches Asyl für den WikiLeaks-Gründer Julian Assange in Frankreich ein. Im Interview mit dem französischen Sender JDD hat sie an die Behörden des Landes appelliert und verraten, wem sie bei den französischen Präsidentschaftswahlen ihre Stimme geben würde.

    „Julian braucht Schutz. Ich denke, dass Frankreich der beste Ort für ihn wäre. Auch er ist ein Flüchtling“, so Anderson im Gespräch mit JDD.

    Wie berichtet wurde, besucht die Schauspielerin den WikiLeaks-Gründer sogar regelmäßig in der ecuadorianischen Botschaft in London, wo dieser 2012 Zuflucht gefunden hatte. Schon früher munkelten Medien, ob die beiden ein Paar seien.

    „An der Seite von Julian ist es ein sehr romantischer Kampf und dafür liebe ich ihn.“

    Die beiden sollen außerdem viel gemeinsam haben — nicht zuletzt setzten sich beide für den Umweltschutz ein. Dabei räumte Anderson ein, dass sie eine ziemlich ungewöhnliche Beziehung führten. Das Thema sei jedoch zu persönlich, um darüber im Interview zu sprechen.

    Anderson selbst lebt seit einigen Jahren in Frankreich. Die Schauspielerin, die vor allem aus der TV-Serie „Baywatch“ bekannt ist, nannte sogar ihren Favoriten bei der französischen Präsidentschaftswahl. Sie unterstützt eigenen Angaben nach den linken Politiker Jean-Luc Melenchon von der Bewegung „La France insoumise“ (zu Deutsch: „Das aufständische Frankreich“). Dieser hatte angekündigt, im Falle seines Sieges sowohl Julian Assange als auch Edward Snowden Asyl zu gewähren. Außerdem setze sich der Kandidat für den Tierschutz ein, was ein weiterer Pluspunkt sei, so Anderson.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Reizende Besuche: Sind Pamela Anderson und Julian Assange ein Paar?
    London: Pamela Anderson „foltert“ Assange mit veganem Essen
    Pamela Anderson verdirbt Franzosen Appetit auf Luxus-Speise - VIDEO
    Tags:
    Asyl, WikiLeaks, Jean-Luc Mélenchon, Pamela Anderson, Julian Assange, Frankreich