15:24 12 Dezember 2017
SNA Radio
    in einem Apple Store

    iPhone 8: Twitter-User zeigt erste Bilder

    © AFP 2017/ Karim Sahib
    Panorama
    Zum Kurzlink
    115

    Der Blogger Benjamin Geskin hat erste Bilder des neuen iPhone 8 bei Twitter gezeigt. Dabei soll es sich um Design-Dummys des neuen Geräts handeln, berichtet das Portal 9to5Mac.

    Diese Design-Attrappen werden dafür verwendet, die Herstellung erst einmal zu erproben und die Maschinen darauf einzustellen. Wie das Portal schreibt, handelt es sich dabei also nicht um funktionsfähige Prototypen.

    So ist auf einigen Bildern ein iPhone mit Ganzmetallhülle zu sehen, auf anderen aber ist die hintere Abdeckung aus Glas wie beim iPhone 4. Laut dem Blogger bekomme das neue iPhone ein rahmenloses Display, schreibt das Portal.

    In der hinteren Abdeckung sei eine Öffnung für eine Dual-Kamera eingearbeitet. Diese werde vertikal angeordnet, um das Gerät noch passender für VR-Aufnahmen zu gestalten.

    Einen Touch-ID-Scanner auf der Hinterseite hat das neue iPhone den Bildern nach zu urteilen nicht. Wahrscheinlich wird Apple den Scanner ins Display einbauen oder gleich andere Technologien zur Authentifikation einsetzen, einen Augenscanner zum Beispiel, vermutet 9to5Mac.

    Das neue iPhone wird im Herbst dieses Jahres auf der jährlichen Apple-Konferenz erwartet. Gerüchten zufolge erhält es ein OLED-Display mit einer Auflösung von 521 ppi.

    Zum Thema:

    „Apple“ bringt erstmals knallrotes iPhone auf den Markt
    Ratschlag für Dummies: Dieser üble Emoji-Trick lässt Ihr Iphone abstürzen
    Zehn Jahre iPhone – und die gefährlichen Folgen der Smartphones
    Chinesin zahlt Haus mit iPhones an
    Tags:
    Fotos, iPhone 8, Apple, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren