Widgets Magazine
17:07 17 Juli 2019
SNA Radio
    Putschversuch in der Türkei

    Türkischer Kindergarten spielt Putschversuch nach - FOTOs

    © REUTERS / Murad Sezer
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Putschversuch in der Türkei (231)
    4318

    Die Schützlinge eines türkischen Kindergartens in der Stadt Kayseri in Kappadokien haben einen Stück gespielt, mit dem sie den Putschversuch vom 16. Juli im Land nachgestalteten, berichtet der TV-Sender CNN Türk.

    Demnach lasen die mit Spielzeugpistolen bewaffneten Kinder Gedichte vor, begleitet von einer Militärkapelle. Einer der Kleinen spielte einen Märtyrer, der bei den Kämpfen mit den Aufständischen ums Leben kam. Sein „lebloser Körper“ wurde entsprechend der Tradition mit der Staatsflagge bedeckt. 

    Eine Gruppe türkischer Militärs hatte in der Nacht zum 16. Juli vergangenen Jahres einen Putschversuch unternommen, der jedoch scheiterte. Der Umsturzversuch kostete rund 300 Menschen das Leben, knapp 1500 weitere wurden verletzt.

    Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan macht für den Putschversuch den oppositionellen Prediger Fatullah Gülen und dessen Anhänger verantwortlich. Bislang sind in der Türkei im Zusammenhang mit den Putsch-Ermittlungen Medienangaben zufolge mehr als 120.000 Menschen, die meisten davon Beamte, verhaftet oder von ihren Posten entlassen worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Putschversuch in der Türkei (231)

    Zum Thema:

    Nach Putschversuch in der Türkei: Athen übergibt drei türkische Militärs
    Massensäuberung nach Putschversuch: Ankara erlässt Haftbefehl gegen 137 Dozenten
    Ankara baut nach Putschversuch „Türkisches Pentagon“ außerhalb der Hauptstadt
    32.000 Verdächtige nach Putschversuch in Türkei hinter Gittern
    Tags:
    Gedichte, Putschversuch, Theateraufführung, Kindergarten, Kinder, Waffen, Türkei