01:01 16 Oktober 2018
SNA Radio
    Der amerikanische Flugzeugträger „Carl Vinson”

    Nach Manöver mit Japan: Seoul und Carl Vinson üben Schulterschluss gegen Pjöngjang

    © AFP 2018 / US NAVY
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2231

    Südkorea startet Ende der laufenden Woche gemeinsame Manöver mit den USA unter Beteiligung des Flugzeugträgers USS Carl Vinson. Dies berichtet die Agentur Kyodo unter Berufung auf das Kommando der südkoreanischen Seekriegsflotte.

    Am Sonntag wurden bereits gemeinsame Militärübungen der japanischen Seestreitkräfte und des US-Schiffsverbands unter Führung des Flugzeugträgers USS Carl Vinson, der Richtung der Koreanischen Halbinsel fährt, gestartet. Von der japanischen Seite nehmen zwei Zerstörer „Ashigara“ und „Samidare“ an dem Manöver teil.

    Wie der TV-Sender CNN berichtet, ist das atomar angetriebene U-Boot „Michigan“ an keinem der beiden Manöver beteiligt. Das U-Boot, das bis zu 154 Marschflugkörper vom Typ „Tomahawk“ am Bord disponieren kann, soll inzwischen bereits den südkoreanischen Hafen Busan angelaufen haben.

    Die Lage auf der koreanischen Halbinsel hatte sich weiter zugespitzt, nachdem die USA einen Schiffsverband unter Führung des Flugzeugträgers USS Carl Vinson in die Region entsandt hatten. Nordkorea verweist darauf, dass die USA eine gefährliche Situation in der Region geschaffen haben, „in der ein Atomkrieg jederzeit beginnen könnte“. Die beiden Länder werden weltweit zur Besonnenheit aufgefordert.

    Die Situation auf der Koreanischen Halbinsel ist seit Anfang 2016 angespannt, als Pjöngjang einen Atomtest vornahm und später eine Trägerrakete mit einem Satelliten startete. Im September 2016 führte Nordkorea einen weiteren Atomtest durch. Innerhalb des vergangenen Jahres erfolgten mindestens 20 Raketenteststarts in Nordkorea.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Irrfahrten der „Carl Vinson“: Pentagon nennt neue Details
    Info-Patzer im Pentagon: „Carl Vinson“ weiter weg von Korea, als gedacht
    Wo steckt nur „Carl Vinson“?
    Japan macht sich auf mögliche Aktivitäten Nordkoreas gefasst
    Tags:
    U-Boot, Start, Manöver, Tomahawk-Marschflugkörper, USS Carl Vinson, Koreanische Halbinsel, Südkorea, USA