Widgets Magazine
16:58 19 September 2019
SNA Radio
    Nordkorea

    Kann Trump das Nordkorea-Problem lösen? – US-Umfrage

    © Sputnik / Andrey Olfert
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Nordkoreas Raketentests (127)
    2125
    Abonnieren

    Die meisten Amerikaner sind überzeugt, dass die von Nordkorea ausgehende Gefahr auf nicht militärischem Wege besiegt werden kann. Dies geht aus einer vom TV-Sender CBS durchgeführten Umfrage hervor.

    Demnach sind 61 Prozent der Befragten der Meinung, dass die Entwicklung von Atomwaffen durch Pjöngjang zwar eine Gefahr darstelle, die allerdings ohne den Rückgriff auf Gewalthandlungen niedergekämpft werden könne. 27 Prozent dagegen hielten eine militärische Lösung des Problems für die einzig mögliche. Nur wenige Amerikaner – neun Prozent – sehen in Nordkoreas Aktivitäten überhaupt keine Gefahr.

    Die eindeutige Mehrheit von 62 Prozent bezweifele dabei, dass ihr Präsident Donald Trump überhaupt in der Lage ist, das nordkoreanische Problem zu lösen. Nur noch 35 Prozent trauen ihm das zu.

    Befragt wurden 1214 Amerikaner vom  21. bis 24. April. Der statistische Fehler liegt bei unter drei Prozent.

    Am Mittwoch hatte die US-Administration ein spezielles Nordkorea gewidmetes Briefing für alle Kongress-Mitglieder durchgeführt. In der gemeinsamen Erklärung des Verteidigungsministers James Mattis, des Außenministers Rex Tillerson und des Direktors der nationalen Nachrichtendienste Dan Coats heißt es, dass die USA die Sanktionen gegen Nordkorea weiterhin stärken wollen, um Pjöngjang zum Verzicht auf sein Atomprogramm zu zwingen.

    Die Situation auf der Korea-Halbinsel hat sich in den letzten Monaten wegen der von Nordkorea unternommenen Raketenteststarts und der Gerüchte um einen möglichen erneuten Atomtest zugespitzt. Aus Washington hieß es, eine militärische Variante des Vorgehens gegen Pjöngjang werde nicht ausgeschlossen, doch man wolle sich dabei auf ökonomischen Druck mittels Sanktionen konzentrieren.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Nordkoreas Raketentests (127)

    Zum Thema:

    „Nordkoreanischer“ als Nordkorea selbst – Ex-US-Botschafter über Trump-Rhetorik
    Nordkorea weiter auf Nuklearkurs: Seoul befürchtet neuen Atomtest – Zeitung
    Trump steckt in Sackgasse und muss zuschlagen – jetzt gegen Nordkorea - Blog
    Raketenstart in Nordkorea: Keine Interkontinentalrakete? – „Kein Kommentar“ von Trump
    Tags:
    Sanktionen, Lösung, Gefahr, Problem, Umfrage, Donald Trump, Nordkorea, USA