20:07 24 April 2019
SNA Radio
    Panorama

    Thailändische Touristen vs. Terminator – Arnie Schwarzenegger gelingt FOTO-Bombe

    Panorama
    Zum Kurzlink
    1418

    Der Schauspieler und ehemalige Gouverneur des US-Bundesstaats Kalifornien, Arnold Schwarzenegger, hat sich bei einer Fahrradtour durch die französische Hauptstadt Paris in ein Foto von tailändischen Touristen geschlichen. Bloß haben diese den Star zunächst gar nicht erkannt, berichtet BBC.

    „Fantastische Fahrradtour durch Paris. Ich kann es gar nicht oft genug sagen: Um eine Stadt wirklich schätzen zu lernen, nehmt das Fahrrad. Danke an die Touristen vor dem Eiffelturm dafür, dass sie mich ihr Foto crashen ließen!“, schrieb Schwarzenegger auf Instagram, wo er gleich mehrere Fotos postete.

    Arnold Schwarzenegger bei der Generalaudienz mit Papst Franziskus
    © AFP 2019 / Alberto Pizzoli
    Laut BBC sagte einer der thailändischen Touristen, er habe nicht den Terminator-Star aufgrund dessen großer Sonnenbrille und Camouflage-Jacke zunächst gar nicht erkannt. Erst, als sich jener gefolgt von mehreren Bodyguards auf Fahr- und Motorrädern davongemacht habe, habe der Reiseführer der Gruppe begriffen, um wen es sich da gehandelt habe, und mehrmals „Arnold!“ gerufen.

    Der 69-jährige gebürtige Österreicher war anlässlich seiner Ehrung als Kommandant der Ehrenlegion Frankreichs durch den Staatschef des Landes, Francois Hollande, in Paris. Der Orden wurde ihm Medienberichten zufolge im Élyseé-Palast für sein Engagement für den Umweltschutz verliehen.

     

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Schwarzenegger will Trump zur Schule begleiten
    Schwarzenegger gekündigt, und Trump weiß warum
    Schwarzenegger als „russischer Rächer" – Trailer zu „Aftermath“ veröffentlicht
    Schwarzenegger schlägt Trump Job-Deal vor
    Tags:
    Fahrrad, Touristen, Foto, François Hollande, Arnold Schwarzenegger, Paris, Frankreich, USA