00:50 13 Dezember 2019
SNA Radio
    Polizei in Hannover

    "Größte Maßnahme seit 2. WK": 50.000 Hannover wegen Bombenentschärfung evakuiert

    © AFP 2019 / John Macdougall
    Panorama
    Zum Kurzlink
    5101
    Abonnieren

    50.000 Menschen in Hannover müssen laut dpa am heutigen Sonntag ihre Häuser verlassen. Der Grund: die Entschärfung von vermutlich 13 Blindgängern aus dem Zweiten Weltkrieg.

    Bei der Sondierung eines Baugrundstücks im Hannover Stadtteil Vahrenwald waren demnach zuvor Verdachtspunkte auf 13 Blindgänger entdeckt worden.

    Wie die „Rheinische Post“ berichtet, haben Feuerwehr und Polizei am Sonntagmorgen mit einer der bundesweit größten Evakuierungsaktionen seit dem Zweiten Weltkrieg begonnen. Am frühen Nachmittag soll dann mit der Bergung und Entschärfung der vermuteten Bomben begonnen werden. Die Aktion könne bis in den Abend dauern, heißt es.

    Neben Wohnhäusern müssen laut der Zeitung auch sieben Alten- und Pflegeheime, ein Krankenhaus und das Continental-Reifenwerk geräumt werden. Die Stadt habe indes ein umfangreiches Kultur- und Sportprogramm für die Betroffenen organisiert. Museumsführungen und Kinofilme seien geplant.

    Auch Bahnpassagiere müssen mit Behinderungen rechnen. Sie würden zum Teil länger unterwegs sein oder zusätzlich umsteigen müssen.

    „Das ist in Hannover die größte Maßnahme seit dem Zweiten Weltkrieg“, äußerte ein Feuerwehrsprecher.

    Wie die Zeitung ferner schreibt, ist die Evakuierung in Hannover keine Seltenheit. Auch noch 70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs würden deutschlandweit weiterhin Blindgänger gefunden. Erst im Dezember 2016 seien wegen der bundesweit bislang größten Entschärfungsaktion in Augsburg 54.000 evakuiert worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Bomben und Panzer aus Zweitem Weltkrieg im Don entdeckt
    Britische Bauarbeiter entdecken Trainingscamp aus dem Ersten Weltkrieg
    Petition gestartet: „Steimles Welt ist unsere Heimat und soll es auch bleiben“
    „Der Dieb schreit?“ US-Senat will Russland zum „Sponsor des Terrorismus“ erklären – Moskau reagiert
    Tags:
    Evakuierung, Zweiter Weltkrieg, Entschärfung, Bombe, Niedersachsen, Hannover, Deutschland