16:29 13 Dezember 2019
SNA Radio
    Eine Gruft in Asien (Symbolbild)

    Uralte Grabstätte in China aufgefunden - Medien

    © CC0 / Pixabay
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 350
    Abonnieren

    Ein 1400 Jahre alter Sarkophag ist in der chinesischen Provinz Hebei aufgefunden worden, teilt die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua mit.

    Die Grabstätte wurde in Jiulong (Großgemeinde im Kreis Laishui in der chinesischen Provinz Hebei – Anm. d. Red.) während der Bauarbeiten entdeckt. Sie ist fast 2,5 Meter lang, 2,3 Meter breit und 2,5 Meter hoch. In der Grabkammer wurden acht Begräbnisartefakten aufgefunden.

    Laut Xinhua stammt der Sarkophag aus den Jahren der Herrscherfamilie Sui  (581-618 u. Z.)

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Putin besucht antike Ausgrabungen auf Taman
    Umfangreiche Ausgrabungen von Hunnensiedlung in Russland
    Grab geöffnet: Was Archäologen an Jesus letzter Ruhestätte entdeckten
    Archäologen finden 131 hängende Särge in China
    Tags:
    Herrscherfamilie, Bauarbeiten, Grabstätte, Sarkophag, Xinhua, Jiulong, Hebei, China