SNA Radio
    Panorama

    Trumps Sprecher sorgt für Wirbel im Netz – wegen seiner Schuhe

    Panorama
    Zum Kurzlink
    3171

    Ein Foto, auf dem der Sprecher des US-Präsidenten Donald Trump, Sean Spicer, bei einem Pressebriefing vor Journalisten mit ungewöhnlichen Schuhen zu sehen ist, hat das Netz verblüfft.

    Das Foto hat der Filmmacher John Cohen in seinem offiziellen Twitter-Account am Donnerstag veröffentlicht, schreibt das Portal Lenta.ru. An demselben Tag ist der Post gelöscht worden, aber mehr als 4000 Netzwerkuser haben ihn geteilt.

    „Es sieht so aus, als ob Sean Spicer heute zufällig Schuhe in verschiedenen Farben trägt und jetzt versucht, dies ungeschickt zu verheimlichen“, so Cohen in seinem ursprünglichen Post.

    ​„Spicer kann nicht mal Schuhe richtig tragen. Worauf kann Amerika noch hoffen?“, fragte sich eine andere Userin.

    Sean Spicer, der Pressesprecher des Weißen Hauses
    © AFP 2019 / Brendan Smialowski
    Später hat das Online-Magazin „The Washington Examiner“ Spicer in Schutz genommen und den Post von Cohen als „falsch und dumm“ bezeichnet. Laut dem Bericht war das Foto schon vor knapp zwei Monaten gemacht worden. Außerdem sei der „verwechselte“  Schuh orthopädisch, denn Spicer leide an den Knöchelschmerzen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Spicer vs. Presse: Verbal-Zoff um „Russland-Story“ im Weißen Haus
    Spicer nimmt Mitarbeiter-Handys unter die Lupe - Medien
    Tags:
    Schuhe, Twitter-Account, John Cohen, Sean Spicer, USA