SNA Radio
    Russlands Präsident Wladimir Putin am Klavier in der Regierungsresidenz in Peking

    Putin weiß noch nicht, welche Melodie er vor Treffen mit Trump spielen wird

    © YouTube /
    Panorama
    Zum Kurzlink
    10484
    Abonnieren

    Russlands Präsident Wladimir Putin weiß es noch nicht, welche Melodie er vor dem Treffen mit seinem US-Amtskollegen Donald Trump spielen wird. „Zuerst sollte das Treffen stattfinden, erst dann werde ich für die Musik entscheiden“, sagte Putin am Montag auf einer Pressekonferenz im Anschluss an den Seidenstraßen-Gipfel in Peking.

    Am Vortag hatte Putin vor dem Treffen mit Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping auf einem Flügel in der Regierungsresidenz zwei populäre sowjetische Lieder eingespielt. „Schade, dass der Flügel total verstimmt war. Es war schwierig zu spielen, selbst für mich, der es mit zwei Fingern macht. Eigentlich war das kein Spiel, muss ich sagen. Ich drückte nur mit ein paar Fingern auf die Tasten…“, sagte der Präsident.

    „Ich dachte, dass Herr Peskow (Putins Sprecher Dmitri Peskow – Anm. der Redaktion) das für den persönlichen Gebrauch, etwa für das Archiv aufnimmt. Aber er beschloss dann, das Video zu veröffentlichen. Ich finde das nicht schlimm“, sagte Putin.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Die zehn Berufe des Wladimir Putin
    Putin gibt den Entertainer
    Tags:
    Melodie, Klavierspielen, Wladimir Putin, Russland