Widgets Magazine
20:27 15 Oktober 2019
SNA Radio
    Smartphone

    Mann verklagt Freundin wegen Simsen während ersten Dates vor Gericht

    © Foto : Pixabay
    Panorama
    Zum Kurzlink
    5222
    Abonnieren

    Ein Amerikaner aus dem US-Bundesstadt Texas hat eine Frau vor Gericht gezogen, weil sie während ihres Dates simste, und von ihr eine Entschädigung für die Kinokarten gefordert, schreibt die US-Zeitung „Austin American-Statesman“.

    US-Studentin verkehrt Date-Traditionen
    © Sputnik / Alexey Filippov
    Der 37-jährige Brandon Vezmar habe die 35-jährige Frau (Name unbekannt) im Internet kennengelernt und am 6. Mai zum ersten Date in einem Kino getroffen. Laut Vezmar war das Rendezvous völlig verdorben, weil die Frau ständig simste.

    „Sie hat 10 bis 20 Mal alle 15 Minuten SMS gelesen und geschickt“, beklagte sich der Mann.

    Er habe die Frau gebeten, mit dem Simsen aufzuhören, sie weigerte sich aber. Er bat sie dann, den Kinosaal zu verlassen, wonach sie nach Hause fuhr, schreibt das Blatt.

    Mehr zum Thema: China: Mutter simst und Kind ertrinkt – VIDEO

    Der Mann forderte von ihr 17 Dollar und 31 Cents für die Kinokarten für den Film „Guardians of the Galaxy Vol. 2“ und kontaktierte sogar die jüngere Schwester der „Täterin“, um das Geld von ihr zu bekommen. Deswegen wolle die Frau jetzt eine Gegenklage erheben.

    Ihr zufolge benutzte sie ihr Smartphone nur zwei oder drei Mal und störte dabei niemanden. Sie besteht darauf, dass das Simsen notwendig gewesen sei, weil sie einer Freundin helfen gemusst habe, die mit ihrem Freund gestritten hätte.

    „Das Benehmen der Beklagten ist eine Bedrohung für die zivilisierte Gesellschaft“, hieß es in Vezmars Klage.

    Der Regisseur von „Guardians of the Galaxy Vol. 2“, James Gunn, unterstützte Vezmar im Scherz.

    „Warum nur verklagen? Sie verdient eine Freiheitsstrafe!“,  kommentierte Gunn diesen Vorfall in seinem Twitter.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    14 Jahre alte SMS erschreckt Engländer
    Frischer Disney-Film geklaut: Hacker fordern „Lösegeld“
    Mitten im Berufsverkehr: Bildschirme an US-Bahnhof zeigen Porno – VIDEO
    Hund mit Hollywood-Lächeln wird zum Internet-Star
    Tags:
    Anklage, Gericht, SMS, Film, Kino, Twitter, USA