20:13 18 August 2017
SNA Radio
    Flugzeug der ukranischen Fluggesellschaft Ukraine International Airlines

    Ukraine: Flugzeug auf Rohbeton gelandet

    © Foto: Aero Icarus
    Panorama
    Zum Kurzlink
    65809756

    Ein Flugzeug der Fluggesellschaft „Ukraine International Airlines“, das aus Kiew kam, ist am Donnerstag auf dem Flughafen der südukrainischen Stadt Saporishshja auf nicht völlig ausgetrocknetem Betonboden gelandet. Das meldet die Fluggesellschaft auf ihrer Webseite.

    Die noch recht frische Zementmasse soll dabei auf das Fahrwerk, an den unteren Teil des Flugzeugrumpfes, an die Turbinen der Triebwerke und an einen Tragflügel gespritzt sein. 

    Jene Fluggäste, die mit dieser Maschine nach Kiew fliegen sollten, würden nun auf dem Landweg an ihren Zielort befördert, heißt es. In dem Vorfall wird zurzeit ermittelt.

    ​Die Piste soll im Zeitraum vom 26. März bis zum 10. Mai repariert worden sein. Nur einen Tag vor den Geschehnissen soll die Flughafen-Direktion ab dem 18. Mai alle Einschränkungen für Flüge annulliert haben.  

     

    Zum Thema:

    Airlines umfliegen ukrainische Raketenübungs-Zone
    Auch 15 Jahre später: Kiew schuldet Russland Entschädigung für Tu-154-Abschuss
    Ukraine sperrt Luftraum für russische Transitflüge
    Ukraine verklagt russische Flugfirma wegen Anfliegens der Krim
    Tags:
    Landung, Ukraine International Airlines, Ukraine
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren