22:33 25 September 2018
SNA Radio
    Panorama

    Erotismus statt Exorzismus: Lehrerin kirchlicher Schule in USA wird Porno-Star

    Panorama
    Zum Kurzlink
    167281

    Die Lehrerin einer katholischen Schule in Los Angeles(US-Bundestaat Kalifornien) hat in der Reality-Show „The Sex Factor“ gewonnen und einen dreijährigen Vertrag bei einem Porno-Unternehmen bekommen, berichtet am Samstag das Portal Daily Star.

    The thing about a little sin is that it turns into a BIG one. #AmishProverb

    Публикация от Blair Williams (@godblessblair)

    Blair Williams hat die Reality-Show gewonnen, in der 16 Teilnehmer miteinander erotische Szenen drehen mussten. Dafür bekam sie laut dem Bericht eine Million US-Dollar und einen dreijährigen Vertrag bei einem Porno-Unternehmen.

    Zuvor hatte Williams an einer kirchlichen Vorschule unterrichtet. Als sie den Preis erhalten habe, habe sie ihre Schüler verlassen, um die Pornoindustrie zu erobern, hieß es. Trotz ihres neuen Berufs glaube sie aber immer noch an Gott und meine nicht, dass sie sich mit etwas beschäftige, was ihr Glaube verurteilen würde.

    „Manche Pornodarstellerinnen fahren manchmal in den Himmel auf“, so Williams.

    Laut Medienberichten war Williams Entscheidung ein schwerer Schlag für ihre Eltern, die mit der neuen Karriere ihrer Tochter nicht einverstanden sind.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren