20:40 05 Dezember 2019
SNA Radio
    Ein syrischer Soldat verbrennt eine hinterlassene Flagge der Terrormiliz Islamischer Staat (IS, Daesh)

    Uno: IS büßt in Syrien viel an Territorien ein – bleibt trotzdem gefährlich

    © AFP 2019 / Joseph Eid
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Kampf gegen IS-Terror (156)
    2027
    Abonnieren

    Laut dem UN-Sondergesandten für Syrien, Staffan de Mistura, hat die Terrormiliz Daesh (auch „Islamischer Staat“, IS) im vergangenen Monat mehrere Gebiete in Syrien verloren. Trotzdem sind die Extremisten immer noch fähig, erhebliche Schäden anzurichten.

    „Während wir festgestellt haben, dass die syrische Regierung wesentlich gegen die Terrormiliz Daesh vorgerückt ist, müssen wir auch mit großer Beunruhigung darauf verweisen, dass der Sicherheitsrat weiter neue Gruppierungen auf die Liste der Terrororganisationen aufnimmt", sagte de Mistura in einer Sitzung des UN-Sicherheitsrates am Montag.

    In diesem Zusammenhang verwies er auf den Angriff der Terroristen auf Zivilisten in der Stadt Salamiyya in der vorigen Woche sowie auf eine Attacke in der Provinz Deir ez-Zor. „Diese Vorfälle zeigen, dass der IS immer noch einen direkten Schaden zufügen kann, obwohl er in diesem Monat Gebiete verloren hat", betonte de Mistura.

    In der Sitzung des UN-Sicherheitsrates stattete der UN-Sondergesandte einen Bericht über die 6. Runde der zwischensyrischen Gespräche in Genf ab, die am Freitag abgeschlossen worden war und vor dem Hintergrund der Vereinbarung über die Einrichtung von vier Schutzzonen in Syrien und die Eindämmung der Gewalt im Land stattfand.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Kampf gegen IS-Terror (156)

    Zum Thema:

    „Islamischer Staat“ bildet neue Chemiewaffen-Einheit – Medien
    Offensive gegen Daesh in Deir ez-Zor: Syrische Armee kämpft sich den Weg frei - VIDEO
    Daesh kämpft mit russischer Elektronik und Nato-Waffen – Medien
    Terror erleidet Niederlage: Daesh-Anführer fliehen samt Familien aus Rakka
    Tags:
    Attacke, Angriff, Schaden, Territorien, Gebiete, UN-Sicherheitsrat, Uno, Terrormiliz Daesh, Staffan de Mistura, Syrien