02:31 29 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Anschlag in Manchester: Viele Tote durch Explosion bei Popkonzert (35)
    249
    Abonnieren

    Die Zahl der Toten bei der Explosion in der Manchester Arena ist auf 22 gestiegen, meldet die Polizei von Manchester. 59 Menschen seien verletzt worden.

    Sie werden derzeit in Kliniken behandelt, so der Sanitätsdienst "Northwest Ambulance Service". Es gebe zudem eine unbestimmte Zahl von Verwundeten, die direkt vor Ort behandelt wurden.

    Der Terroranschlag am Montagabend kostete 22 Menschen das Leben. Mindestens 59 Personen wurden verletzt.

    Dies ist der größte Terroranschlag in Großbritannien seit der Tragödie 2005 in der Londoner U-Bahn, bei der mehr als 50 Menschen ums Leben gekommen waren.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Anschlag in Manchester: Viele Tote durch Explosion bei Popkonzert (35)

    Zum Thema:

    Manchester: Polizei vermutet Selbstmordattentäter
    Nach Explosion in Manchester: Wahlkampagne in Großbritannien eingestellt
    Anschlag in Manchester: Moskau bietet London Aufklärungsdaten an
    Manchester: Anschlag auf Pop-Konzert fordert 19 Tote und Dutzende Verletzte - VIDEOs
    Tags:
    Behandlung, Steigerung, Zahl, Explosion, Tote, Manchester