16:19 29 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Anschlag in Manchester: Viele Tote durch Explosion bei Popkonzert (35)
    5821
    Abonnieren

    Der TV-Sender Sky News hat via Twitter ein erstes Foto des mutmaßlichen Attentäters von Manchester, Salam Abedi, veröffentlicht.

    Zuvor hatte die britische Innenministerin Amber Rudd mitgeteilt, dass Abedi den britischen Geheimdiensten bereits vor der Tat bekannt gewesen sei. Der 22-jährige Tatverdächtige soll bei dem Anschlag auf Konzertbesucher am Montagabend „wahrscheinlich nicht alleine gehandelt" haben.

    ​Bei einem Konzert der US-Pop-Sängerin Ariana Grande im britischen Manchester hatte es am Montagabend eine Explosion gegeben. Mindestens 22 Menschen wurden getötet, etwa 120 verletzt. Die Polizei stuft die Tat als Terroranschlag ein.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Anschlag in Manchester: Viele Tote durch Explosion bei Popkonzert (35)

    Zum Thema:

    Manchester: Geheimdienst kannte Attentäter Abedi, hatte wohl Helfer - Innenministerin
    "Verwandte warnten schon früher": Neue Erkenntnisse zu Manchester-Verdächtigem
    Manchester-Anschlag: Das ist vom Selbstmordattentäter vorerst bekannt – Medium
    Bürger von Manchester versammeln sich zum Gedenken der Terror-Opfer – VIDEO
    Tags:
    Veröffentlichung, Foto, Anschlag, Attentäter, Salman Abedi, Manchester