20:28 14 November 2019
SNA Radio
    Die syrische Armee befreit die Großstadt Aleppo von den Terroristen (Archivbild)

    Aleppo: Syrische Armee befreit Militärflughafen von IS

    © Foto : SANA
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Lage in Syrien (2017) (492)
    3651
    Abonnieren

    Die syrische Armee hat die Kontrolle über den Militärflughafen Al-Dscharah im Osten der Provinz Aleppo von der Terrormiliz Islamischer Staat (auch IS, Daesh) zurückgewonnen, wie die syrische Agentur Sana unter Berufung auf eine Militärquelle berichtet.

    Demnach vernichteten die syrischen Truppen seit Beginn ihrer Aleppo-Offensive etwa 3000 IS-Kämpfer, 19 Panzer, fünf Schützenpanzer, elf verminte Wagen und neun Waffenlager.

    Zuvor war berichtet worden, dass die syrische Armee mit Unterstützung der nationalen Volksverteidigungskräfte einen Angriff der IS-Terroristen auf die Stadt Akareb, 53 Kilometer östlich der Stadt Hama, abgewehrt hatte.

    Am 15. Mai hatten syrische Regierungstruppen zudem einen IS-Angriff auf die Ortschaft As-Seen abgewehrt, die 23 Kilometer von Akareb entfernt liegt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Lage in Syrien (2017) (492)

    Zum Thema:

    Offensive gegen Daesh in Deir ez-Zor: Syrische Armee kämpft sich den Weg frei - VIDEO
    Syrische Armee meldet Tausende tote und verletzte Extremisten bei Hama
    Syrische Armee erobert mehrere Höhen südlich von Palmyra
    Syrische Armee geht in Offensive bei Kabun – Islamisten setzen sich miteinander aus
    Tags:
    Offensive, Kontrolle, Befreiung, Terrormiliz Daesh, Syrische Regierungsarmee, Aleppo