Widgets Magazine
04:31 22 August 2019
SNA Radio
    Ein französisches Mehrzweckkampfflugzeug Mirage 2000

    Kampfjet vor griechischer Insel abgestürzt – Medien

    © REUTERS / Kenzo Tribouillard/Pool
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3353

    In Griechenland ist am Montag nach Angaben der griechischen Sonntagszeitung Protothema ein Kampfflugzeug vom Typ Mirage 2000 während eines Übungsflugs ins Meer gestürzt.

    Der Vorfall passierte demnach um 12:28 Uhr unweit der Insel Skopelos. Dem Blatt zufolge hat vermutlich das Triebwerk oder das Steuersystem des Kampfjets versagt, woraufhin sich der Pilot zu katapultieren entschlossen habe.

    Dieser soll überlebt haben: Es sei ihm gelungen, sich mit den Rettungskräften in Verbindung zu setzen. Zum Unglücksort seien zwei Rettungshubschrauber entsandt worden, heißt es.

    Zuvor wurde berichtet, dass ein Kleinflugzeug im Südosten von Alaska abgestürzt sei. Zwei Menschen seien dabei ums Leben gekommen und ein weiterer verletzt worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Südsibirien: Kampfflugzeug MiG-31 in Burjatien verunglückt
    Kampfflugzeug F-16 im Südosten der Türkei abgestürzt
    Syrische Armee schießt israelisches Kampfflugzeug und Drohne ab
    Griechenland schickt Jagdflugzeuge zu Putins Präsidentenjet