21:40 05 Dezember 2019
SNA Radio
    Panorama

    IS verliert unterirdische Schutzbefestigungen an syrische Armee – VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    Kampf gegen IS-Terror (156)
    171510
    Abonnieren

    Sputnik zeigt in einem Video durch die syrische Regierungsarmee östlich von Homs eroberte unterirdische Schutzbefestigungen der Terrormiliz Daesh (auch „Islamischer Staat“, IS).

    Zurzeit vertreiben die Regierungstruppen bei der Militäroperation „Große Morgenröte" die IS-Terroristen aus dem Ödland, das sich östlich von Homs bis nach Deir ez-Zor und zur irakischen Grenze erstreckt. In diesem Ödland befinden sich gut befestigte Stellungen des „Islamischen Staates". 

    Das Video zeigt unterirdische Schutzräume der IS-Kämpfer sowie ihre bereits kampfunfähige Militärtechnik aus US-Produktion. IS-Leute hatten offensichtlich eine Reihe von  gut befestigten Vorposten errichtet, um ihre Kontrolle über die örtlichen Ölfelder zu sichern, von denen sie ständig profitieren konnten.

    Nun brachte die Regierungsarmee mehrere wichtige Erdöltürme unter ihre Kontrolle. Zudem hatten die IS-Kämpfer am Vortag die Phosphatbergwerke in Khunayfis verlassen müssen, wo sich das landesweit größte Phosphatvorkommen befindet. Dutzende Siedlungen und Dörfer wurden vom „Islamischen Staat" befreit.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Kampf gegen IS-Terror (156)

    Zum Thema:

    Syrien: Russische Jets zerbomben IS-Terroristen – VIDEOs
    Raketenbewaffnung: Kalibr schlägt präziser zu als Tomahawk
    Russische Luftwaffe erwischt IS-Miliz auf der Flucht – Drohnen-VIDEO
    Syrien: IS-„Nachrichtenagentur“-Gründer getötet – Medien
    Tags:
    Video, unterirdisch, Terrormiliz Daesh, Syrische Regierungsarmee, Homs, Syrien