00:58 23 November 2019
SNA Radio
    Türkischer Polizist

    Chefberater von türkischem Premier festgenommen

    © REUTERS / Murad Sezer
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Putschversuch in der Türkei (231)
    8217
    Abonnieren

    Der Chefberater des türkischen Premiers Binali Yildirim und Ex-Vizejustizminister Birol Erdem ist wegen des Verdachts festgenommen worden, mit Fethullah Gülen in Verbindung gestanden zu haben. Dies berichtet die Zeitung „Hürriyet Daily News“ am Samstag.

    Demnach wurde Erdem gemeinsam mit seiner Frau in Ankara verhaftet.

    Im Jahr 2016 soll Erdem bereits Zeugenaussagen bei den Ermittlungen wegen einer angeblichen Mitgliedschaft in der von Gülen angeführten oppositionellen Organisation FETÖ gemacht haben.

    Zuvor war mitgeteilt worden, dass die türkischen Behörden Haftbefehle gegen 139 Staatsbedienstete erlassen haben sollen, denen Verbindungen zur Gülen-Bewegung vorgeworfen würden.

    Ankara beschuldigte den in den USA lebenden islamischen Prediger Gülen, hinter dem gescheiterten Putschversuch vom 16. Juli zu stecken. Der Umsturzversuch kostete damals rund 300 Menschen das Leben, knapp 1.500 weitere wurden verletzt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Putschversuch in der Türkei (231)

    Zum Thema:

    Nach Putschversuch: Fast 60 Festnahmen bei Razzia in Istanbul
    Ankara wirft Berlin Unterstützung von Putschversuch vor
    Nach Putschversuch in der Türkei: Athen übergibt drei türkische Militärs
    Ankara baut nach Putschversuch „Türkisches Pentagon“ außerhalb der Hauptstadt
    Tags:
    Putschversuch, Festnahme, Birol Erdem, Fethullah Gülen, Binali Yildirim, Türkei, USA