17:10 22 September 2017
SNA Radio
    Polizeieinsatz nach Terroranschlag auf der London Bridge und am Borough Market. Samstag, den 3. Juni 2017

    Scotland Yard nennt Zahl der Todesopfer nach London-Anschlag - Agentur

    © AP Photo/ Yui Mok
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Terrorattacke auf London Bridge und in Borough Market (32)
    0 129084

    Nach einer Anschlagsserie am Samstagabend in London gibt es zwei Todesopfer, berichtet die Nachrichtenagentur RIA Novosti unter Berufung auf Scotland Yard.

    „Scotland Yard kann momentan bestätigen, dass zwei Personen ums Leben gekommen sind“, teilte ein Polizeisprecher der Agentur telefonisch mit.

    In den Medien kursierten zuvor unterschiedliche Angaben zur Anzahl der Toten — es war von bis zu sieben Todesopfern die Rede.

    Nach Ärztenangaben wurden etwa 20 Menschen verletzt.

    In London hat es am späten Samstagabend zwei schwere Terror-Attacken mit Toten gegeben. Zunächst sei ein Kleinbus auf der London Bridge in Fußgänger gefahren. Dann soll es eine Messerattacke auf dem nahegelegenen Borough-Market gegeben haben. CNN zufolge sind zwei Männer in ein Restaurant eingedrungen und haben auf eine Kellnerin und einen Mann eingestochen.

    Bei den heutigen Attacken in London handelt es sich um einen dritten Anschlag in Großbritannien in den zurückliegenden zwei Monaten.

    Am 22. März war der 52-jährige Khalid Masood auf der Westminster Bridge in Fußgänger gefahren. Bei dem Terrorangriff waren fünf Menschen ums Leben gekommen und Dutzende Menschen verletzt worden.

    Am 22. Mai waren bei einem Selbstmordanschlag auf einem Popkonzert der US-Sängerin Ariana Grande in Manchester 22 Menschen, darunter 12 Kinder getötet worden. Der Attentäter Salman Abedi (22) kam bei der Tat ums Leben. Zu der Tat bekannte sich die Dschihadistenmiliz "Islamischer Staat" (IS).

     

    Themen:
    Terrorattacke auf London Bridge und in Borough Market (32)

    Zum Thema:

    Polizei startet Evakuierung aller Gebäude in der Nähe der London Bridge
    Nach Anschlag auf der London Bridge: Messerstecherei in Restaurant am Borough Market
    Terror in London: Sieben Todesopfer – Live-Ticker
    Tags:
    London Bridge, Menschenmenge, Todesopfer, Verletzte, Anschlag, Polizei, Scotland Yard, London
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren